Pollenallergien sind mittels Nasensekret nachweisbar

Eine deutsche Studie belegt: Nasensekret ist ausreichend, um Allergie-Antikörper auf unkomplizierte Weise messen zu können. 
Besonders bei Kindern erleichtert das die Untersuchung

Frau mit Bengal Katze

Wenn man sich als Allergiker entscheidet, eine Katze zu halten, sollte man auch auf die Rasse achten, denn manche Rassen haben einen geringen Allergenegehalt, andere wiederum verlieren kaum Haare

Rote Katze in Wohnung

Wenn Katzenallergiker ihren Wohnraum mit einer Katze teilen wollen, sollten einige Ratschläge berücksichtigt werden, damit das Zusammenleben klappt

Kind mit seinem Hund

Bei Untersuchungen zum Thema Haustiere und Kinder konnte kein erhöhtes Allergierisiko für Kinder belegt werden. Bei rund der Hälfte der untersuchten Fälle ist sogar das Gegenteil zutreffend

Wespengift kann zu schweren allergischen reaktionen führen.

Nach einem Bienen- oder Wespenstich kann ein Anaphylaxie Notfallset im Ernstfall Leben retten.

Frau im Schalfzimmer

Was Allergiker zu Hause, speziell im Schlafzimmer, tun können, um die Auswirkungen von Allergenen wie Pollen und Hausstaubmilben zu verringern.

Uwe E Berger, Leiter Forschungsgruppe Aerobiologie und Polleninformation, Medizinische Universität Wien, HNO Klinik

Uwe E Berger, Leiter Forschungsgruppe Aerobiologie und Polleninformation, Medizinische Universität Wien, HNO Klinik gibt Tipps wie Pollenallergiker einen allergenarmen Lebensraum schaffen können

Mann fährt Auto

Im Frühjahr werden Wohnräume geputzt und ein allergenarmes Umfeld geschaffen. Doch auf das Auto wird gelegentlich vergessen